Interim Projektleiter für Aufbau Shared Service Center

15. November 2013 von Jens Hahn

Das Management eines internationalen Konzerns hat beschlossen, die Accounting-Prozesse in ein externes Shares Service Center auszulagern. Dazu wurde ein internationales Projekteam zusammengestellt, die sowohl die Transformation hinsichtlich der Prozesse als auch der beteiligten Mitarbeiter begleiten sollten sowie die Kommunikation zu den unterschiedlichen Stakeholdern sicherstellen sollen.

 

Bei der Auswahl des Interim Managers für die DACH-Region wurden hohe Anforderungen an die Erfahrung der Persönlichkeit bei vergleichbar umfangreichen Projekt gestellt. Darüber hinaus sollte der Interim Manager über umfassende konzeptionelle wie operative Erfahrungen in allen Bereichen des Accountings verfügen und darüber hinaus die kommunikativen Fähigkeiten besitzen, souverän gegenüber unterschiedlichen nationalen und internationalen Stakeholdern verbindlich kommunizieren können.

Möchten Sie erfahren, wie wir Unternehmen bei der Besetzung von interimistischen Vakanzen in der Finanzorganisation unterstützen, dann geben wir Ihnen unter Interim Management mehr Informationen.

Haben Sie den Eindruck gewonnen, dass wir Sie bei Ihrem Vorhaben unterstützen können, freuen wir uns, wenn Sie uns eine Nachricht im Bereich Kontakt zukommen lassen, wann und wie wir Sie kontaktieren können oder rufen uns einfach unverbindlich an.

Ich freue mich
über ein persönliches
Gespräch mit Ihnen.


+49.201.45 35 45 11

© hahn+friends 2018