Interim Manager unterstützt Mandanten als Korruptionsspezialist mit Ermittlungshintergrund für ein forensisches Projekt bei einer namhaften Unternehmensberatung

Michael Roth - hahn+friends legal services

Die Einsatzbereiche der Interim Manager und Managerinnen sind vielfältig. Sie werden je nach Spezialgebiet gezielt in Unternehmen vermittelt. So unterstützte eine Interim Managerin zum Beispiel unseren Mandanten als Korruptionsspezialistin. Dank ihres Ermittlungshintergrundes wirkte sie bei einem forensischen Projekt in der namhaften Unternehmensberatung mit.

Bei der Auswahl der Interim Managerin war dem CEO wichtig, dass die Kandidatin über umfangreiche Erfahrung im Aufbau von professionellen HR-Strukturen und Prozessen verfügt. Sie sollte sich außerdem schnell gegenüber dem Management-Team als verbindliche und vertrauensvolle Sparring-Partnerin präsentieren. Darüber hinaus legte der CEO besonders großen Wert darauf, dass das Werteverständnis der Interim Managerin sich mit seinem eigenen deckt, so dass innerhalb dieses herausfordernden Transformationsprozess alle Beteiligten mitgenommen und unterstützt werden. Das Wertesystem und somit auch das neue Grading sollte basieren auf Vertrauen, Leistung, Wissensaustausch und der steigenden Verbesserung jedes einzelnen.

Ich freue mich
über ein persönliches
Gespräch mit Ihnen.


+49.201.45 35 45 17

© hahn+friends 2018