Aufbau einer Backlog-Clearing-Abteilung

Ein internationaler namhafter Medizintechnikkonzern hatte durch eine erhöhte Produktanfrage die Herausforderung, Abrechnungen zwischen Krankenkassen und Konzern abschließend zu klären. Die Aufgabe war ein Team zusammenzustellen, das diese Aufgabe zeitnah übernimmt und möglichst schnell eigenständig weiterentwickelt. Nach den ersten Team von 4 Leuten kam ein zweites Team dazu, was sogar vom ersten Team eingearbeitet wurde.

Nach einigen Monaten etablierte sich dieses Team erfolgreich im Gesamtkonzern und hat bis heute einen wesentlichen Bestandteil in den täglichen Arbeitsprozessen.

Größte Schwierigkeit hierbei war mit Fingerspitzengefühl ein Team zu formen, was sich in eine internationale Organisation eingliedert.

Für den Fall, dass auch Sie individuelle Unterstützung von fleißigen Händen suchen, unterstützen wir gerne mit einer maßgeschneiderten Lösung.

Janning Knop

Junior Partner
Finance Services + Temping Services