Procurement + Supply Chain

In Krisenzeiten zeigt sich die tatsächliche Handlungs- und Leistungsfähigkeit von Lieferketten

Toilettenpapier, Desinfektionsmittel oder Einweg-Mundschutz – das Jahr 2020 hat die Wichtigkeit funktionierender Lieferketten und einer versorgungssicheren Beschaffung für viele Konsumenten greifbar werden lassen. Zugleich haben diese Beispiele symbolträchtig aufgezeigt, wie anfällig die Lieferketten vieler Unternehmen tatsächlich sind.

Während aus Konsumentensicht ein temporärer Produktengpass unangenehm, aber zu bewältigen ist, ist die Verfügbarkeit von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen, Halbfabrikaten und Fertigprodukten für Unternehmen erfolgsentscheidend. Daher entscheiden sich unsere Mandanten zunehmend, aktuelle Prozesse in der Planung, der Transport- und Lagerlogistik, der Produktion und im Einkauf zu hinterfragen und ihre Lieferketten transparenter und widerstandsfähiger zu gestalten.

Um dies erfolgreich zu realisieren ist der Einsatz von Experten erforderlich, die die Zusammenarbeit der einzelnen Akteure der Supply Chain koordinieren oder spezifische Probleme innerhalb einzelner Funktionsbereiche lösen. Wichtig ist, dass bei einer transparenteren und widerstandsfähigen Ausgestaltung der Lieferkette auch wirtschaftliche und gesellschaftliche Aspekte wie Digitalisierung, Effizienz und Nachhaltigkeit in die Lösungsfindung einbezogen werden.

Sollten Sie Unterstützung in Form von interimistischen, permanenten oder hybriden „temp to perm“ Anstellungsverhältnissen benötigen, unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einem geeigneten Experten. Mit unserer hohen fachlichen Expertise, die wir über Beratungsprojekte der stepwise advisory erbringen, gewährleisten wir zudem eine hohe Qualität im Auswahlprozess – und der richtigen Persönlichkeit für Ihr Unternehmen.

Planung – Sales, Inventory & Operations Planning (S&OP), Integrated Business Planning (IBP), Netzwerkplanung
Lagerlogistik – Inbound-Prozesse, Outbound-Prozesse, Materialflussplanung, Bestände
Transportlogistik – Routenoptimierung, Frachtkostenoptimierung, Yard Management
Produktion – Produktionsplanung/-steuerung, Material Requirement Planning (MRP), Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP), Produktionsstrategie, Fabrikplanung und Layoutentwicklung
Einkauf – Warengruppenmanagement, Lieferantenmanagement, Ausschreibungsmanagement, Einkaufscontrolling
IT & Tools – Bedarfs- & Verfügbarkeitsplanung, E-Procurement, Electronic Data Interchange (EDI), Sourcing Suite, Vertragsmanagement
Training & Coaching – Strategischer und operativer Beschaffungsprozess, Beschaffungsorganisation, Lieferantenmanagement, Lean Production

Kevin Held

Senior Manager Procurement + SCM
Stepwise Advisory