CFO mit Organfunktion via Arbeitnehmerüberlassung

Manche Mandanten haben eine Konzernentscheidung getroffen, keine alternative temporäre Zusammenarbeit außer über die Arbeitnehmerüberlassung zuzulassen. Hintergrund ist ein wichtiger Punkt der Scheinselbstständigkeit, dem sie sich ungern aussetzen wollen.

Ein namhafter Mandant aus dem Bereich Aviation benötigte kurzfristig, durch einen personellen Ausfall, temporäre Unterstützung. Die Besonderheit war, dass es sich bei der Vakanz um den CFO mit Organfunktion eines Tochterunternehmens handelte. Kurzfristig konnte die hahn+friends group aus ihrem Netzwerk einen geeigneten Kandidaten stellen. Da es sich hierbei um eine Vakanzüberbrückung handelte, wurde der CFO über die Arbeitnehmerüberlassung verliehen.

Die hahn+friends group hat durch die Lizenz der Arbeitnehmerüberlassung die Möglichkeit, auch auf Managementebene Modelle anzubieten, die viel Flexibilität und Sicherheit gegen Scheinselbstständigkeitsproblematiken bieten.

Janning Knop

Junior Partner
Finance Services + Modern Temping Services