hahn+friends hr konzipiert individuelles Vergütungssystem für mittelständisches Unternehmen der Metallverarbeitung

Ein mittelständischer metallverarbeitender Betrieb wollte ein neues Vergütungssystem entwickeln. Dazu benötigte er projektbezogene Unterstützung im HR-Bereich.

Die Interim Managerin hat den Kunden bei diesem Prozess begleitet und durch ihr fachliches Know-how sowie ihre Kompetenzen im Projektmanagement unterstützt. So konnte mit dem Kunden bedarfsgerecht ein individuell auf sein Unternehmen abgestimmtes Modell entwickelt und umgesetzt werden.

Lutz Altmann

Partner
Human Resources Services