Interim Manager erstellt als Redakteur Investor Relations Geschäftsbericht für TecDAX-Unternehmen

Die Entscheider des Bereichs Corporate Communication eines namhaften TecDAX-Unternehmens im Anlagenbau beabsichtigten die Stelle eines Redakteurs Investor Relations zu besetzen. Um den kurzfristigen Bedarf an einer formell einheitlichen Formulierung des Geschäftsberichts zu stillen und einen Kompetenzzuwachs zu erreichen, entschied sich das Unternehmen für den Einsatz eines Interim Managers.

Bei der Auswahl des Interim Managers war den Entscheidern wichtig, dass der Kandidat über belastbare Erfahrungen in der Erstellung von Geschäftsberichten sowie in der Finanzkommunikation verfügt. Darüber hinaus sollte er sich zügig in die komplexen Informationsstrukturen einarbeiten und gleichzeitig souverän mit den dynamischen Prozessen bei der Erstellung eines Geschäftsberichts umgehen können.

Jens Hahn

CEO
Senior Partner Finance Services