Interim Managerin coacht Bereichsleiter und schafft freie Kapazitäten für Prozess- und Struktur-optimierungen

11. November 2016

Ein Mitglied der Geschäftsleitung eines mittelständischen Unternehmens fragte ein Coaching für einen Bereichsleiter nach.

Die Führungskraft sollte aufgrund ihrer sehr komplexen und strategisch wichtigen Aufgabenstellungen und Projekttätigkeiten entlastet werden. Zudem sollte der Fachbereich des Bereichsleiters strukturell und in den Prozessabläufen optimiert werden.  Mit individuellen Maßnahmen durch Coaching des Bereichsleiters konnten wir schnell erste Erfolge zur nachhaltigen Arbeitsentlastung initiieren. Danach erfolgte die Entwicklung und Moderation von Workshops zur Bereichsoptimierung mit dem Ziel einer gezielten Prozessanalyse mit entsprechend wertschöpfenden Effizienzsteigerungen in verschiedenen Geschäfts- und Entwicklungsprozessen.