Wie kann sich eine Organisation ohne Manager selbst verwalten? Welche Vorteile, welche Nachteile?

26. Juli 2012

HBM-Artikel 01/2012 – „Schafft die Manager ab”: Es ist eine radikale Forderung, aber sie kommt aus berufenem Munde. „Schafft die Manager ab!”, verlangt Gary Hamel in der Titelgeschichte der Januar-Ausgabe HBM.

Hamel ist einer der einflussreichsten Managementdenker der jüngeren Zeit, Professor an der Londoner Business School und mehrfacher Bestsellerautor. Sein größtes Anliegen ist die Erforschung moderner Unternehmensführung. Viele Thesen dazu hat Hamel zum Beispiel in seinem Buch “The Future of Management” veröffentlich

Und dennoch war Hamel überrrascht, als er Morning Star kennenlernte. Das 1970 gegründete US-Unternehmen mit Sitz im kalifornischen Woodland ist heute der größte Tomatenverarbeiter der Welt. Ein kapitalintensives Unternehmen mit Produktionsanlagen an verschiedenen Standorten, in denen stündlich Hunderte Tonnen Rohmaterial verarbeitet werden. Morning Star macht rund 700 Millionen US-Dollar Umsatz pro Jahr – Umsatz und Gewinn wachsen kontinuierlich zweistellig.