Modern Temping Services

Herausforderungen und Chancen für Kandidaten und Mandanten

Die hahn+friends helping hands ist die Small Niche Boutique der hahn+friends group im Bereich Arbeitnehmerüberlassung.

Hierbei nutzt die hahn+friends group dieses Vehicle, um unterschiedlichste Situationen abzubilden, die eine organisatorische Einbindung des Kandidaten in die Mandantenorganisation – rechtlich klar geregelt – erfordern oder der Kandidat gerne in einem festen Angestelltenverhältnis tätig sein und dabei unterschiedliche Unternehmen kulturell und organisatorisch kennenlernen möchte.

Dies kann eine Führungskraft mit Organfunktion genauso sein wie die operativen helping hands in den Bereichen Accounts Payable und Recievable, Customer oder Reclaim Services und Infrastruktur oder aber auch das Team, das im Rahmen einer Taskforce seine Wertschöpfung beiträgt. Auch das Academy-Programm für Accountants nutzt die Möglichkeiten der modernen Arbeitnehmerüberlassung.

Dabei ist die Gesellschaft Bestandteil der Gesamtstrategie, in der die hahn+friends group ambitionierte Kandidaten mit Mandanten zusammenbringt, um gemeinsam Aufgaben mit unterschiedlichen Arbeitsmodellen umzusetzen. Dabei unterstreichen Aussagen unserer Mandanten wie „hire for attitude, train for skill“ diesen Ansatz.

„Das ist unser Job, hier können wie unsere Mandanten unterstützen und das für Sie genau passende Gegenstück finden.“

Janning Knop, Partner, hahn+friends group

Janning Knop

Partner Finance Services
Managing Partner Modern Temping Services